Direkt zum Inhalt springen

Pflanzencenter – Baumschule – Gartenbau – Gartenpflege

kreativ: Aktuell im Gartenbau

Gartenunterhalt im September

Bäume und Hecken, auch Koniferen, können ab jetzt wieder geschnitten werden.
Den Rasen anfangs September nochmals düngen. Dies ergibt weniger Unkraut und Moos über den Winter. Der Rasen kann bis Ende September gegen breitblättriges Unkraut behandelt werden. Kontrollieren Sie Ihren Rasen auf Rost oder Pilzbefall. Wenn Sie Befall haben, sollte dieser mit einem speziellen Fungizid behandelt werden – genauere Infos über unser Fachgeschäft.
Den Buchsbaumzünsler jetzt nochmals behandeln um ein weiteres Ausbreiten des Schädlings zu verhindern.
Ebenfalls können die garstigen Schädlinge Dickmaulrüssler, mit dem Ausbringen von Nematoden, in Schach gehalten werden. Nematoden in Tröge, Kisten, Moorbeete und Rabatten giessen.
Gartenumgestaltungen nach Kundenwünschen

zurück